Die Schnabelweide


Wir gestalten Begegnung. 


Verbundenheit | Vertrauen | Verantwortung | Veränderung | Verbindlichkeit
 
 

Ein nährendes Umfeld.


Verbundenheit.
Vertrauen.
Verantwortung.
Veränderung.
Verbindlichkeit.

Die Schnabelweide schafft ein Umfeld wertschätzender Begegnungen.
Gastgeber:innen halten den Raum, damit du eine gute Verbindung zu dir und anderen Menschen aufbauen kannst.
Du erfährst so mehr über dich selbst und gelangst an Erkenntnisse für deinen nächsten sinnvollen Schritt.
 

Ein wertschätzendes Gastgeben.


Die Einladung mitgestalten.
DEM Sinn und ZWeck DIENEN.
VOLL UND GANZ PräsENT SEIN.
MIT FRAGEN und ANNAHMEN ARBEITEN.
ERGEBNISSE WIRKSAM ERNTEN.

Gastgeben ist die Kunst, eine Begegnung sinnvoll zu gestalten.
Dazu braucht es eine Haltung, die es allen Beteiligten erlaubt, sich voll und ganz zu zeigen.
Als Gastgeber:in bist du verantwortlich für die Qualität und die Ergebnisse einer Begegnung - sei es im Familien-, Partnerschafts- oder Arbeitsumfeld.
 

Ein professioneller Rahmen.


Wir teilen unsere Geschichten.
Wir führen lebendige Dialoge.
Wir laden das Fremde ein.
Wir gestalten einen feierlichen Rahmen.
Wir sind eine lernende Gemeinschaft.

Auf der Schnabelweide findest du weder Dogmen noch Lehrmeinungen.
Was du findest, sind Grundprinzipien eines gelingenden Miteinanders.
Es ist ein bisschen wie ein Handbuch für jene, die so eine Art der Begegnung noch nie erlebt haben.
 

"Hier gibt es keine endgültigen Wahrheiten, sondern Raum für offene Dialoge und entdeckendes Lernen."

Begegnungsräume

Impressionen | Vorausschau | Rückblicke

Die Qualität eines gut gehaltenen Raumes.

Es macht einen wesentlichen Unterschied, ob eine Begegnung spontan abläuft oder ob sie von einem professionellen Gastgeber gehalten wird. Alle unsere Räume haben eine bestimmte Einladung, die den Sinn und Zweck der Begegnung festlegt. Die Gastgeber:in achtet daraus, dass die Einladung wirksam wird und alle Menschen sich voll und ganz beteiligen können.

"Je mehr du bei dir bist, desto mehr kannst du bei anderen sein."

Formate
Methoden | Praktiken | Haltung

Passende Formate für jede Begegnung.

Jeder Gastgeber und jede Gastgeberin hat ihren eigenen Methodenkoffer. Was uns eint, ist die wertschätzende Haltung des Gastgebens. Je nach Einladung kommen geeignete Methoden und Gesprächsformate alleine oder in Kombination zum Einsatz. 

“Wir bringen hier nichts in Ordnung, sondern tragen zu deiner Erkenntnis bei.”

Kooperationen
Beziehung | Verbindung | Gemeinschaft

Ein Feld voller Mitgestalter:innen.

So etwas wie die Schnabelweide hält sich nicht alleine. Da sind viele wertvolle Menschen am Werk, die mit ihrem Einsatz die Vision bestärken. Hier seien ein paar genannt, die sich intensiv der Entstehung einer Kultur der Wertschätzung widmen.

“Es ist die Gemeinschaft, die das Geschenk in dir sieht.”