Danke schön!

Bitte schau in dein Mail für weitere Informationen. Schau auch kurz in dein SPAM-Fach. Manchmal landen die Nachrichten dort. Solltest du gar nichts bekommen, meld dich lieber gleich bei uns. Wir helfen dir weiter!

Was gibt es noch Spannendes zu entdecken?

 

Ein nährendes Umfeld.


WIR TEILEN UNSERE GESCHICHTEN.
WIR FÜHREN LEBENDIGE DIALOGE.
WIR LADEN DAS FREMDE EIN.
WIR GESTALTEN EINEN FEIERLICHEN RAHMEN.
WIR SIND EINE LERNENDE GEMEINSCHAFT.

Auf der Schnabelweide findest du dich in einem Umfeld wieder, das dich so annimmt, wie du bist und werden möchtest.
Gastgeber:innen halten den Raum, damit du eine gute Verbindung zu dir und anderen Menschen aufbauen kannst.
Du erfährst so mehr über dich selbst und gelangst an Erkenntnisse für deinen nächsten sinnvollen Schritt.
 

Ein wertschätzendes Gastgeben.


Die Einladung mitgestalten.
DEM Sinn und ZWeck DIENEN.
VOLL UND GANZ PräsENT SEIN.
MIT FRAGEN und ANNAHMEN ARBEITEN.
ERGEBNISSE WIRKSAM ERNTEN.

Gastgeben ist die Kunst, eine Begegnung wirkungsvoll zu gestalten.
Dazu braucht es eine Haltung, die es allen Beteiligten erlaubt, sich voll und ganz zu zeigen.
Als Gastgeber:in bist du verantwortlich für den Zweck und die Ergebnisse einer Begegnung - sei es im Familien-, Partnerschafts- oder Arbeitsumfeld.
 

Ein werteorientierter Rahmen.


VERANTWORTUNG.
VERTRAUEN.
VERBINDLICHKEIT.
VERÄNDERUNG.
VERBUNDENHEIT.

Auf der Schnabelweide findest du weder Dogmen noch absolute Wahrheitsansprüche.
Was du findest, sind Grundwerte eines wertschätzenden Miteinanders.
Daraus leiten sich unsere Haltung und unser Handeln ab - wie ein Handbuch, das zeigt, wie eine Kultur der Wertschätzung aussehen könnte.
 

“Es ist die Gemeinschaft, die das Geschenk in dir sieht.”